Die Depots von SBroker und ihre Kosten – für jeden etwas dabei?

by:

AllgemeinBroker ReviewsSBroker

sbroker-depotSBroker bietet neben einem großes Weiterbildungsprogramm  ein großes Depotangebot an.  Jedoch kann man schnell den Überblick verlieren, deswegen haben wir einen kurzen Überblick über die Depots und die Kosten geschaffen.

Weiter Informationen auf: www.sbroker.de

Die Kosten

Zunächst sollte man sich die Gebühren anschauen, SBroker bietet auch eine Kostenlose Depot bzw. Kontoführung an bei:

  • Kostenlose Depotführung: Man kann sich die kostenlose Depotführung bereits ab einer Wertpapiertransaktion im Quartal (inklusive Sparplänen) oder ab einem Vermögensbestand von mind. 10.000 EUR am Quartalsende sichern, ansonsten kostest es 2,95 EUR p.M. inkl. MwSt. Belastetes Depotentgelt wird als Orderguthaben für das Folgequartal eingestellt.
  • Kostenlose Kontoführung: Man profitiert  von kostenloser Kontoführung des Verrechnungskontos, des KontoPlus und zusätzlicher Währungskonten beim Sparkassen Broker.

Die Orderprovision beträgt normalerweise 4,99€ + 0,25% vom Orderwert. Minimumprovision ist dabei 8,99€ und Maximumprovision bei 54,99€. Weiterhin kommt dazu ein Handelsplatzentgelt dazu.

Der beträgt:

  • im Inland: 0,99€
  • Direkthandel 0,49€
  • Ausland: 14,99€

Weiterhin kommt ein Abwicklungsentgelt dazu i.H.v. 0,49€ und eine Telefonpauschale von 9,99€.Limiterteilung / Orderänderung und -löschung sind kostenlos.

Rabattaktion:

Sbroker bietet  auch eine exklusive Rabattaktion an.

  • ab 100 Transaktionen: 10%
  • ab 250 Transaktionen:20%
  • ab 500 Transaktionen:30 %
  • ab 1000 Transaktionen: 50%
  • ab 2500 Transaktionen: 65%
  • ab 5000 Transaktionen: 80%

Hinweis:

Die Zuordnung zu einer Rabattstufe basiert auf den Transaktionen der vergangenen 12 Monate und wird vierteljährlich neu ermittelt. Fondsorders via Fondsgesellschaft sowie Sparplanorders werden nicht berücksichtigt. Der prozentuale Rabatt wird auf die Orderprovision (exkl. Handelsplatzentgelt, Telefonpauschale, Fremder Spesen, Maklercourtage oder sonstiger Gebühren) berechnet und kann den Grundpreis nicht unterschreiten. Der Sparkassen Broker behält sich vor, einzelne Depots / Kunden oder Geschäfte ohne Angabe von Gründen und Ankündigung jederzeit aus dem Rabattmodell auszuschließen. Das Rabattmodell ist nicht mit anderen Aktionen oder Kampagnen kombinierbar und kann den Grundpreis von 4,95 EUR nicht unterschreiten.

Aktuelle Zinssätze:

  • für Euro-Guthaben (variabel) Verrechnungskonto S Broker AG & Co. KG: 0,00%
  • Guthaben auf KontoPlus (Die Verzinsung des Guthabens  erfolgt bis maximal 500.000 Euro pro Kunde.): 0,5 %
  • für Wertpapierkredit (Euro-Effektenkredit): 4,90 % p.a. (4,99 % p.a. effektiv)
  • für geduldete Euro- / Fremdwährung-Überziehung: 12,35 % p.a. (12,93 % p.a. effektiv)

Depots:

Das WertpapierDepot

  • Wertpapierhandel ab 9,97Euro und Depotführung ab 0 Euro
  • Bis zu 80 % Rabatt für aktive Trader
  • Handel an allen inländischen und 28 ausländischen Börsen
  • Direkthandel mit zahlreichen Partnern
  • Zahlreiche Limitfunktionen sowie kostenlose Limitsetzung und -löschung
  • Professionelle Handelssoftware „MarktInvestor pro
  • Mobile Trading App

CFD-Konto

  • Leistungsstarke Handelsplattform
  • Man kann mit über 600 verschiedene Basiswerte als CFD handeln
  • Transparente Gebührenstruktur (enge Spreads, Orderprovision nur bei Aktien- und ETF-CFDs, Finanzierungskosten für Overnight-Positionen i.H.v. 2,45 % p.a.)
  • Zahlreiche Orderfunktionalitäten wie Trailing Stops, If-Done und OCO-Orders
  • Customer Defined Margin: Die Margin für einen Basiswert kann man selbst bestimmen
  • Man kann die eigenen Positionsgrößen noch optimaler mit den Mini-CFDs auf DE30, USA30, JP225 steuern.

Start-Depot

  • Das S Broker StartDepot bietet Schülern, Studenten und Auszubildenden eine kostengünstige Möglichkeit, in die Wertpapieranlage einzusteigen.
    • Depotentgeltbefreiung während des Studiums und der Ausbildung.
    • Allround-Gutschein in Höhe von 20 EUR für einen als Neukunde.
    • Ein Freitrade pro Jahr und zusätzlich nach zehn entgeltpflichtigen Trades ein weiterer Freitrade.
  • Man kann das StartDepot ganz einfach über die Online-Depoteröffnung eröffnen. Zur vollständigen Depoteröffnung ist die Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung, eines Ausbildungsnachweises o.ä. erforderlich.
  • Das StartDepot kann nur als Einzeldepot eröffnet werden.
  • Die Vorteile des StartDepots werden nur solange gewährt, wie die Voraussetzungen dafür vorliegen. Wenn dem S Broker keine gültige Bescheinigung vorliegt, wird das StartDepot automatisch in ein entgeltpflichtiges Depot umgewandelt.
  • Der Allround-Gutschein wird ausschließlich an StartDepot Neukunden ausgegeben, die in den letzten sechs Monaten kein Depot beim S Broker geführt haben.
  • Inhaber eines StartDepots müssen volljährig sein.
  • Die Eröffnung eines StartDepots ist mit keiner anderen Neukundenaktion kombinierbar.

InvestmentClubDepot

  • Professionelle Depotabwicklung zu günstigen Konditionen für einen Investmentclub mit bis zu
    50 Mitgliedern.
  • Häufiges handeln wird doppelt belohnt: Ab 150 abgerechneten Transaktionen p.a. entfällt die Mitgliedspauschale und bereits ab 100 Transaktionen p.a. profitiert man von dem Rabattmodell.
  • Bis zu 5 Mitglieder eines Investmentclubs können verfügungsberechtigt sein und für den Club handeln.
  • Das Anlagevolumen des Investmentclubs darf 500.000 EUR nicht übersteigen.
  • Die maximale Mitgliederzahl des Investmentclubs liegt bei 50 Personen.
  • Für alle Mitglieder des Investementclubs muss eine Legitimation vorliegen, denn ohne vollständige Legitimation aller Mitglieder kann das Depot nicht eröffnet werden. Die zur Legitimation benötigten Formulare finden Sie am Seitenende unter dem Punkt Formulare.
  • Pro InvestmentClubDepot dürfen max. 5 Personen vertretungsberechtigt sein. Die ersten beiden Vertretungsberechtigten können auf den Depoteröffnungsunterlagen vermerkt werden. Die Eintragung weiterer Vertretungsberechtigter erfolgt auf einem gesonderten Formular.
  • US-Personen sowie Steuerausländer können nicht Mitglied des Investmentclubs sein.
  • Das InvestmentClubDepot kann nur in Verbindung mit einem kostenlosen Verrechnungskontobeim S Broker eröffnet werden. Dieses wird automatisch mit Einreichen der Depoteröffnungsunterlagen eröffnet.

Minderjährigendepot

  • Das Minderjährigendepot wird kostenfrei geführt
  • Wertpapiergeschäfte und Sparpläne mit Fonds, Aktien und Anleihen
  • Handel an allen inländischen Börsenplätzen
  • Zum Schutz des Vermögens Minderjährige sollen Wertpapiergeschäfte der langfristigen Vermögensanlage dienen. Daher gibt es beim Minderjährigendepot kein Effektenkredit oder Währungskonto für Minderjährige sowie keine Optionsscheingeschäfte, Finanztermingeschäfte oder Auslandsgeschäfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.