BDSWISS-opition

Die Royal Bank of Scotland plc (RBS Marketindex) beendet CFD Brokerage Aktivität

Die RBS Marketindex bzw. Royal Bank of Scotland hat am 27.08.2013 bekannt gegeben, dass sie ihren Geschäftsbereich Markets neu ausrichten wird. Als Folge dieser Entscheidung soll die CFD-Handelsplattform marketindex mit Wirkung zum 8. November 2013 um 16.00 MEZ (Beendigungszeitpunkt) beendet aufgegeben werden.

CFD Broker Alternativen in Deutschland

Kunden, die weiterhin CFDs traden wollen, haben nun die Möglichkeit, zu anderen deutschen CFD Brokern, wie zum Beispiel SBroker (www.sbroker.de), Onvista (www.onvista-bank.de) oder WHSelfinvest (www.whselfinvest.de) zu wechseln. Weitere Broker findet Ihr auf unserem Broker Vergleich.

Einige CFD Anbieter bieten aktuell bereits Besondere Konditionen und Rabatte für die Kunden der RBS. So bietet Onvista neben bereits ohnehin günstigem CFD Handel ein Startguthaben,  von 100€ sowie eine Chance auf einen Ipad. (Details findet man auf der onvista-bank.de Seite)

RBS-CFD MeldungDetails zur Schließung der RBS CFD Sparte finden Kunden auf der Homepage von RBS (http://marketindex.rbs.com) in der Mitteilung vom 27. August 2013, Zitat:

Wichtige Mitteilung zu Ihrem RBS marketindex Handelskonto

Die Royal Bank of Scotland plc (RBS) hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie ihren Geschäftsbereich Markets neu ausrichten wird.
Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass RBS als Folge dieser Entscheidung die CFD-Handelsplattform marketindex mit Wirkung zum 8. November 2013 um 16.00 MEZ (Beendigungszeitpunkt) schließen wird.

Unter Bezugnahme auf Ziffer 4.2.1 der marketindex-Sonderbedingungen kündigen wir hiermit Ihre Geschäftsbeziehung mit RBS hinsichtlich Ihrer Teilnahme an marketindex zum oben genannten Beendigungszeitpunkt.

Ab dem Beendigungszeitpunkt wird RBS die CFD-Handelsplattform marketindex nicht mehr fortführen und der Handel auf marketindex wird eingestellt.

Sofern Sie noch Positionen oder offene Geschäfte haben, bitten wir Sie, diese bis zum 8. November 2013 zu schließen. Mit Ablauf der Kündigungsfrist werden sämtliche nicht glattgestellten Positionen/offenen Geschäfte von RBS glattgestellt und alle nicht ausgeführten Orders gelöscht. Die Glattstellung erfolgt zum marketindex Preis, der am 8. November 2013 um 16.00 MEZ festgestellt wird. In Abhängigkeit von den Marktbedingungen zu diesem Zeitpunkt kann diese Glattstellung bei Ihnen zu Verlusten führen.

Wir bitten Sie, Ihr Guthaben bei marketindex vor dem Beendigungszeitpunkt von Ihrem Handelskonto auf Ihr Referenzkonto zu überweisen. Sofern im Beendigungszeitpunkt auf Ihrem Handelskonto ein Restguthaben besteht, werden wir dieses nach Schließung der Handelsplattform auf Ihr Referenzkonto überweisen und Ihr Handelskonto schließen.

Sie können Ihr Handelskonto bei RBS jederzeit vor dem Beendigungszeitpunkt schließen, indem Sie uns das Formular Antrag auf Kontoschließung zukommen lassen. Weitere Hinweise finden Sie nachfolgend unter „Wie kann ich mein Konto schließen?“.

Um eine zügige und reibungslose Rückübertragung Ihres Restguthabens zu ermöglichen, bitten wir Sie, falls nötig, die bei uns hinterlegten Kontaktdaten zu aktualisieren, insbesondere die Angaben zu Ihrem Referenzkonto. Wir danken Ihnen für Ihre Bemühungen.

marketindex wird bis zur Schließung am 8. November 2013 um 16.00 MEZ den normalen Betrieb mit sämtlichen Funktionen aufrechterhalten.

WIE KANN ICH MEIN KONTO SCHLIESSEN?

Falls Sie Ihr marketindex Handelskonto vor dem Beendigungszeitpunkt schließen wollen, können Sie uns einen Antrag auf Kontoschließung vor dem 1. November 2013 zukommen lassen.

 

 

Was ist Deine Erfahrung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.