BDSWISS-opition

SBroker Depot – jetzt mit gratis iPad Aktion für Apple Freunde

Die Tradingbegeisterten Freunde und Fans von Apple wird´s freuen. Denn SBroker (Platz 3 der Brokerwahl 2013) hat bis 31. Dezember ein iPad mini oder iPad für Trader, die mindestens 20 Trades (für das Ipad mini) im Depot binnen 3 Monaten schaffen, gratis parat. Für das große iPad sind 40 Trades nötig.

Aktion: SBroker Ipad 2013

Das Depot von Sparkassen Broker – iPad Aktion bis 31.12.2013

  • ipad-mini-sbrokerDepot-Neukunden erhalten ein iPad mini oder ein iPad (Wi-Fi, 16GB) bis zum 31.12.2013
  • iPad mini ab 20 Wertpapiertransaktionen innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung
  • iPad (Wi-Fi, 16GB) ab 40 Wertpapiertransaktionen innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung
  • Aktion nur für Neukunden, die in den letzten sechs Monaten nicht Kunde des Sparkassen Brokers waren
  • Die Aktion ist mit keiner anderen Aktion kombinierbar.
  • Mit Freundschaftswerbung jedoch schon.
  • Nicht gewertet werden Fondskäufe über KAGs, CFD-Trades, Trades im Rahmen von Low-oder No-Fee-Aktionen, Einbuchungen, Sparpläne und Xetra Teilausführungen.
  • Ausgenommen von der Aktion sind StartDepots, Firmen- und Investmentclubdepots.
  • S Broker behält sich vor, die Aktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung insgesamt oder in Teilen zu beenden oder zu modifizieren
  • Es besteht nur ein Anspruch auf eine Prämie – entweder ein iPad mini oder ein iPad. Pro Haushalt wird nur ein iPad versendet.
  • Wenn der Kunde trotz evtl. ausreichender Trades lieber ein iPad mini statt eines iPads haben möchte, kann er dies bei Depoteröffnung mitteilen.
  • Es zählen nur abgerechnete Trades.
  • Die Auswertung der erforderlichen Trades erfolgt wöchentlich.
  • Bei Wertpapiertransaktionen zwischen 20 und 40 wird der Drei-Monatszeitraum abgewartet, bevor das iPad mini versandt wird. Nach 40 abgerechneten Trades wird das iPad sofort versand. Bei Lieferengpässen kann sich der Versand der Prämien verzögern.
  • Eine Auszahlung der Prämie in bar oder eine Aufzahlung auf das teurere Modell sind nicht möglich.
  • Auf den Eröffnungsunterlagen muss der Referenz-Code „ipad“ vermerkt sein. Bei Nutzung der Online-Depoteröffnung wird dieser automatisch eingedruckt.
  • Die Aktion richtet sich an Neukunden, die Interesse an einer aktiven und langfristigen Geschäftsbeziehung mit dem S Broker haben. Bei Ausnutzung der Aktion zum vorrangigen Zweck der Prämiengewinnung behält sich der S Broker entsprechende Maßnahmen vor. Dies ist der Fall, wenn kein wirtschaftlich sinnvolles Anlageverhalten erkennbar ist und sich das Handelsverhalten eines Neukunden offensichtlich allein daran orientiert, die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie zu erfüllen.

Depot des Sparkassen Broker im Überblick

  • Wertpapierhandel ab 9,95 Euro und Depotführung ab 0 Euro
  • Bis zu 80 % Rabatt für aktive Trader
  • Handel an allen inländischen und 28 ausländischen Börsen
  • Direkthandel mit zahlreichen Partnern
  • Zahlreiche Limitfunktionen sowie kostenlose Limitsetzung und -löschung
  • Professionelle Handelssoftware „MarktInvestor pro
  • Mobile Trading App
  • Sparkassen-Kunden können Ihre Wertpapiergeschäfte direkt über Ihr Girokonto abrechnen
  • Optional inklusive kostenlosem Tagesgeldkonto KontoPlus mit Guthabenverzinsung von 0,65% p.a. (Zinssatz variabel, bis max. 500.000 Euro)
  • Optionales CFD Konto

S Broker Einlagensicherung

Der Sparkassen Broker (S-Broker) ist dem Sicherungssystem der Sparkassen Finanzgruppe angeschlossen. Einlagen sind in unbegrenzter Höhe abgesichert. Damit geht die Sparkassen Finanzgruppe weit über die gesetzlich festgeschriebene Mindesthöhe für die Einlagensicherheit von 100.000 Euro hinaus.

Quelle: www.sbroker.de

Was ist Deine Erfahrung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.